Labdoo Hub Hamburg

Labdoo sammelt ungenutzte Laptops, stattet sie mit Lernsoftware in der jeweiligen Landessprache aus
und schickt sie mit Reisenden auf den Weg zu den Kindern.

Wer grad festgestellt hat, dass in einer Schrankecke noch ein altes Gerät Staub ansetzt, kann es gern
bei mir abgeben. Ich bin der Labdoo Hub in Hamburg.
Ansonsten stehen weltweit Hubs zur Verfügung, die Geräte entgegen zu nehmen und die weitere Verteilung
zu koordinieren.
Ein ganz großes Dankeschön für die erste Spende an das Hamburg Hub: 5 ausrangierte Laptops sind bei mir eingetroffen und ich verbringe die Weihnachtstage damit, sie mit Ubuntu auszurüsten.
Sehr stolz gebe ich die Einrichtung meines ersten “Dirtgirls-Edoovillage” bekannt.
Es befindet sich in Marokko, Merzouga, dem Ort, an den ich mit meinen Girls Camps mehrfach im Jahr reise.
Im April werden wir wieder dort sein und ich bin sehr gespannt, ob wir die ersten Laptops bringen, oder ob schon vorher
ein paar Geräte den Weg dorthin gefunden haben.
Wie ich zu diesem Projekt kam, lest ihr hier…