Results Romaniacs

Results Romaniacs

Wir haben es geschafft…nach 4 Tagen harter Arbeit sind wir in Sibiu angekommen. Und heute hat es nun doch noch geregnet. Dem Streckenzustand nach auch schon die ganze Nacht. Der Boden war unglaublich matschig und rutschig. Einige der Grasauffahrten waren für mich erst nach mehreren Anlüufen zu schaffen.
Die Strecke vom Tag 2 rückwürts. Und nun wurde auch die Hobbyklasse in den Congo geschickt. Allerdings bergab, da hatte ich meine liebe Müh´ den es ging in rutschigen Steinstufen einen schmalen Bachlauf hinab. Aber irgendwann war auch der bewültigt und wir konnten auf einer kleinen Schotterpiste wieder durchatmen.
Die Woop the woop Achterbahnfahrt durch den Wald ging bergab dafür leichter als bergauf. Phil ermahnte mich beim abwürtsrutschen heute ein paar Mal mit: lass hinten gefülligst die Bremse los, wir fahren doch kein Snowboard, wo du mit der Kante steuerst…Recht hat er, aber ich habe doch immer so viel Schiss…

Aber schlussendlich sind wir total durchgefroren im Ziel angekommen und belegen den 15. Platz in der Hobbyklasse.
Jetzt gehts auf die Siegerparty und ich muss los, die müden Knochen ein wenig ausschütteln ;)

Mehr Ergebnisse findet ihr natürlich auf www.redbullromaniacs.com

  1. Annette und Pit Gilges

    Hallo
    super das ihr angekommen seid . Genießt die Zeit noch und kommt gut heim .
    Gruß Pit

Leave a Reply